legal-highs-rauchen

Legal Highs außerhalb von Europa (Großbritannien)

Expertenmeinungen zufolge soll es mittlerweile mehrere hundert Arten von Legal Highs geben. Einzelne Stoffe werden immer wieder durch langwierige Prozeduren verboten, doch schnell tauchen durch kleine chemische Veränderungen bekannter Stoffe neue Drogen auf.

Situation in Großbritannien

Genau wie in Deutschland ist auch in Großbritannien der Konsum von Drogen in den letzten Jahren immer weiter angestiegen. Dabei griffen zahlreiche Menschen zu Legal Highs, da sie dadurch nicht mit dem Gesetz in Konflikt gerieten. Vor allem bei jüngeren Menschen liegen die neuen Drogen im Trend, da man allzu leicht an sie herankommt. Über Räuchermischungen Shops könnten die Konsumenten die Produkte online bestellen.

Auch in Großbritannien stand die Gesetzgebung der Verbreitung der Legal Highs eher hilflos gegenüber, obwohl schon einige Stoffe sowie ganze Stoffgruppen verboten wurden. Da die Drogenköche jedoch immer wieder neue Stoffe herstellten, ließen sich diese erst verbieten, sobald sie entdeckt wurden. Auch wenn in Großbritannien härtere Drogen immer noch mehr konsumiert werden, sind die Legal Highs gerade bei unteren Einkommensgruppen als Alternative sehr beliebt. 2015 gab es dort bereits 100 Todesfälle, die durch die Legal Highs verursacht wurden.

Generalverbot von Legal Highs

Seit dem 26. Mai 2016 herrscht in Großbritannien nun ein Generalverbot für Legal Highs. Durch das Verbot werden sowohl die Herstellung als auch die Verbreitung und der Verkauf der psychoaktiven Substanzen komplett verboten. Neben den 100 bekannten Todesfällen wurden in Jahr 2015 auch immer mehr Übergriffe in Gefängnissen bekannt, die auf die Legal Highs zurückzuführen seien. Durch das neue Verbot werde nun Verdächtige von der Polizei durchsucht und Online Räuchermischungen Shops geschlossen, die die psychoaktiven Substanzen weiterhin vertreiben.

legal-highs-deutschland

Kritische Stimmen halten wenig von einem Generalverbot, da es ihrer Meinung nach den Konsum der Produkte nicht wirkungsvoll eindämmen wird. Angebracht seien eher Investitionen in Präventionsmaßnahmen oder Hilfsangebote für Süchtige.

Räuchermischungen bestellen

Zuvor konnten Legal Highs, wie in Deutschland, ganz legal in einem speziellen Räuchermischungen Shop bestellt werden. Dort sind Räucher- und Kräutermischungen 24 Stunden für jedermann verfügbar. Nach dem Verbot in Großbritannien soll nun auch in Deutschland der Vertrieb, Konsum und Besitz durch ein neues Gesetz in Strafe gestellt und so eingedämmt werden. Anfang Mai wurde der Gesetzesentwurf dazu beschlossen und soll bis Ende 2016 in Kraft treten. Hier

Read more
legal-highs-2016

Legal-Highs – Aktuelle Gesetzeslage in Europa und Deutschland

Zahlreiche psychoaktive Stoffe sind innerhalb der Drogenszene als sogenannte Legal Highs bekannt. Wo die Gesetzesgrundlage bisher eher locker war, sollen diese nun gesetzlich verboten werden. Und bereits der Besitz solcher Substanzen soll somit härtere Strafen als Konsequenz nach sich ziehen.

Legale Kräutermischungen und Badesalze

Dabei klingt der Begriff „Legal Highs“ eigentlich ganz legal, doch die damit gemeinten psychoaktiven Stoffe, welche sich in Kräuter- und Räuchermischungen kaufen sowie in Badesalzen verstecken, sind mit gefährlichen chemischen Verbindungen versetzt. Die Problematik bisher: Stoffe, die verboten wurden, wurden lediglich in ihrer chemischen Struktur verändert. So fielen sie dann nicht mehr unter das Betäubungsmittelgesetz und konnten weiter „legal“ in Form von Kräutermischungen oder Badesalzen verkauft werden. Doch hier sollen nun Veränderungen stattfinden.

Anfang Mai 2016 wurde vom Bundeskabinett ein Gesetzesentwurf beschlossen, welcher die Verbreitung der Stoffe bekämpfen soll. Der Gesetzesentwurf trägt den Namen „Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz-NpSG“. Durch diesen Entwurf sollen sowohl der Handel, als auch der Kauf und Besitz der neuen psychoaktiven Stoffe verboten werden. Eine deutliche Veränderung soll durch das Gesetz vor allem dadurch bewirkt werden, dass nicht mehr nur, wie bisher, einzelne Stoffe, sondern gleich ganze Stoffgruppen verboten werden können.

Räuchermischungen online bestellen

Durch das Gesetz kann dem Wettlauf zwischen dem Auftauchen neuer Varianten bekannter Stoffe und der dadurch immer wieder anzupassenden Verbotsregeln des Betäubungsmittelgesetzes endlich entgegengewirkt werden. Grund zum Handeln gaben vor allem die 39 Todesopfer 2015, die nach dem Konsum der Legal Highs gestorben sind. Besonders die jüngere Generation ist sich der Gefahren, die der Konsum dieser Stoffe mit sich bringt, meist nicht bewusst. Dazu kommt, dass die mit den chemischen Stoffen versetzten Räucher- und Kräutermischungen ganz einfach in speziellen Räuchermischungen Shops online bestellt werden konnten.

Durch den Konsum können Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Orientierungslosigkeit und Herzrasen auftreten. Doch auch schwere Folgen wie Kreislaufversagen, Lähmungserscheinungen, Wahnvorstellungen oder sogar das Versagen der Vitalfunktionen können die Folge sein. Da bereits Todesfälle bekannt geworden sind, werden die fatalen Folgen der Legal Highs immer deutlicher.

Besonders zwei Stoffgruppen sollen durch das neue Gesetz verboten werden. Damit gemeint, sind die von 2-Phenethylamin abgeleiteten Verbindungen, also Stoffe, die mit Amphetamin verwandt sind sowie Cathinone. Zusätzlich werden dadurch auch die synthetischen Cannabinoide (künstlicher Haschisch) verboten. Das neue Gesetz soll aber nun dafür sorgen, dass zu jeder Zeit auch weitere Stoffe in das Verbot mit aufgenommen werden können. Mehr Info: www.raeuchermischungen-original.com/Millenium-2016-exkl–Reihe/1-x-Legalhigh-Millenium-Special-Kirsch-Aroma.html

Read more
Räuchermischungen günstig kaufen

Räuchermischungen anwenden 2016

Räuchermischungen sind geeignet, um zum Verräuchern innerhalb von Räumen genutzt zu werden. Die Düfte sollen für Entspannung und eine angenehme Atmosphäre sorgen. Durch die verschiedensten Sorten wird der Geruchssinn angeregt und sorgt für Abwechslung für die Nase.

Räuchern mit Kohle

Um für eine effektive Anwendung zu sorgen, empfiehlt es sich Räucherkohlen zu verwenden, welche man in Esotherik Läden kaufen kann. Die Kohle wird in einer feuerfesten Schale, die mit Sand ausgelegt wird, angezündet. Der Sand soll verhindern, dass sich das Räuchergefäß zu stark erhitzt. Durch ihren Selbstzündemechanismus beginnt die Kohle schnell an zu glühen. Entsteht eine weiße Schicht auf der Kohle wird das jeweilige Räucherwerk auf sie gelegt bzw. gestreut. Der jeweilige Duft wird sich schnell im Raum ausbreiten und lädt so direkt zum Genießen ein.

Man kann bestimmtes Räucherwerk auch ganz ohne Sand und Kohle in eine feuerfeste Schale wie einen Blumenuntersetzer aus Ton, Keramik oder Stein legen und direkt anzünden. Für wen der Aufwand mit Sand und Kohle zu groß ist, ist dies eine gute Alternative. Man sollte nur aufpassen, dass die Schale hier etwas heißer werden kann.

Nach der Verwendung und Verräucherung der Räucher- und Kräutermischungen sollte zwingend einmal gut durchgelüftet werden.

Was sind Räuchermischungen?

Räuchermischungen, auch Räucherwerk genannt, sind Kräuter, Kräutermischungen sowie andere Stoffe wie Hölzer, Harze, usw., die genutzt werden, um bestimmte Wirk- oder Duftstoffe freizusetzen. Dem Räucherwerk an sich werden oftmals noch zusätzlich Stoffe wie Früchte, Blüten oder auch Duftöle beigemischt. So wird die Vielseitigkeit des Duftes noch weiter gesteigert. Beispielsweise wird gerne Rosmarin, Lavendel, Sandelholz oder ein Duftholz dazu gegeben.

Legalhighs online

So wird´s gemacht

Damit die Duft- und Wirkungsstoffe freigesetzt werden können, wird das Räucherwerk in Form von Räucher- und Kräutermischungen, Räucherkegel, – kerzen oder -stäbchen angezündet und kann so langsam verbrennen. Um die Asche und andere Rückstände aufzufangen, nutzt man meist eine Schale oder ein anderes Gefäß. Spezielle Räucherschalen können zum Verräuchern mit Kohle genutzt werden.

Der Vorgang des Räucherns ist dem des Räucherns von Weihrauch ähnlich. Bei den Räuchermischungen handelt es sich dann meist und Räucherkerzen oder Kegeln, die ähnlich wie Räucherstäbchen funktionieren. Diese sind auch gleich das wohl bekannteste Räucherwerk und werden eingesetzt, um die Luftqualität zu verbessern. Beispielsweise, um Zigarettenqualm zu vertreiben oder um einfach generell einen schönen Duft zu verbreiten.

Räuchermischungen Shop – 24 Stunden bestellen

Neben den zahlreichen bekannteren Sorten des Räucherwerks gibt es auch viele andere Kräuter, die sich sehr gut zum Räuchern eignen. Darunter fallen beispielsweise Kakaoschalen oder Thymian – Dinge, die man auch in den meisten Haushalten vorfinden kann und Räuchermischung shop. Zahlreiche verschiedenen Kräuter- und Räuchermischungen kann man heutzutage in einem speziellen Räuchermischungen Shop kaufen, von dem es zahlreiche verschiedenen im Internet zu finden gibt. Dort gibt es eine große Auswahl an Produkten und man kann die Räuchermischungen 24 Stunden, rund um die Uhr bestellen. Quelle: www.raeuchermischungen-report.com

Read more
Kräutermischungen bestellen 2016

Smudges Räuchermischungen 2016

Eine sehr alte Form des Räucherns ist das Räuchern mit den so genannten Smudges. Unter Smudge versteht man ein Kräuterbündel, welches aus verschiedenen getrockneten Kräutern zu einem ganz speziellen Zweck gebunden wurde. Die alten Schamanen verwendeten solche Smudges, um damit negative Energien zu vertreiben, positive Energien anzuziehen und um alles Negative abzuwehren. Und natürlich auch, um mit Göttern oder Urahnen in Kontakt zu treten.

Bei uns hier sind Smudges eher wenig bekannt,

da die Menschen hier vielmehr Räuchermischungen kaufen oder Kräutermischungen zum Räuchern verwenden. Diese werden auf ein Schälchen mit Sieb oder aber in ein Gefäß, in welchem Sand liegt und noch Räucherkohle gegeben wird, gelegt und dann angezündet. Beim Verglühen dieses Räucherwerks entsteht dann der gewünschte Rauch, der ganz unterschiedliche Effekte haben kann. Aber auch das Räuchern mit einem Smudge, also mit einem Kräuterbündel, ist nicht schwierig und eine schöne Tradition.

Wer beim Räuchern noch eher Neuling ist und noch nicht wirklich viel Erfahrung damit hat, kann zum Beispiel Smudges in einem der zahlreichen Räucherwerk Shops kaufen und zwar in ganz unterschiedlichen Zusammenstellungen.

Alternativ kann man sich seinen persönlichen Smudge aber auch ganz einfach selber binden.

Das macht Spaß und ist auf jeden Fall auch einen kreative Aufgabe. Zuerst geht man in die Natur und sammelt sich genau die Kräuter, die man für den Smudge verwenden will. Dafür ist es jedoch ganz hilfreich zu wissen, welches Kraut welchen Effekt beim Verräuchern mit sich bringt. Diese Kräuter lässt man dann trocknen und kann sich daraus nach Wunsch seine eigene individuelle Kräutermischung für den Smudge zusammenstellen. Oder, noch eine Variante, man kann getrocknete Kräuter kaufen, genau wie auch die fertigen Smudges, oder online in einem Räucherwerk Shop bestellen.

Wenn die Kräuter dann leicht getrocknet sind, werden sie mithilfe eines Bands aus Naturfasern (zum Beispiel Hanf oder Baumwolle) zu einem Bündel zusammengebunden, welches idealerweise eine Länge von 10-20 cm hat und einen Durchmesser von maximal 5 cm. Die Enden rechts und links werden nur leicht begradigt. Dann sollte der Smudge an einem trockenen und warmen Ort nochmals zum Trocknen aufgestellt. Dann kann es mit der Räuchern aber auch schon losgehen.

Ideal sind Smudges übrigens zum Räuchern im Freien. Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen kann man aber auch im Haus mit Smudges räuchern. Am besten, man entzündet den Smudge erst dann, wenn er sich in einer feuerfesten Schale befindet, die mit Sand gefüllt ist. Es gibt sogar spezielle Räuchergefäße, die für Smudges besonders geeignet sind.

Wenn das Räucherwerk, also der Smudge, entzündet ist, und noch von Hand oder mit einer speziellen Räucherfeder noch etwas angefächert wird, bewirkt man eine optimale Rauchentwicklung, die dann wiederum eine ganz spezielle Wirkung auf den Menschen hat. Eben je nachdem, welches Kraut verwendet wurde.

Ist die Räucherprozedur vorüber,

sollte man den Smudge am besten mit etwas Sand bedecken, da dieser noch relativ lange Zeit weiterglüht.

Auf jeden Fall findet man in den darauf spezialisierten Räucherwerk Shops zahlreiche Arten und Sorten von Smudges und dazu auch gleich eine Beschreibung, was diese Kräutermischungen oder Räuchermischungen im Smudge bewirken. Tipp: http://raeuchermischungen-original.de/Millenium-2016-exkl–Reihe/

Read more

Why Do People Start Smoking?

cropped-smoking-1026556_1280.jpgThe population of smokers in the world is very large and it is increasing day by day. Even though all the modes of media and advertisements also display the warning that smoking is injurious to health and it causes cancer, it seems that no one pays attention to that warning. When people start smoking, they may think that they are not going to be addicted to this, but they never realize when they turn from occasional smokers to chain smokers. These people do not realize when the smoking becomes and addiction and a danger to not only themselves but also for their family.Many smokers say that they don’t smoke to enjoy the smoking per se, but they smoke due to some or the other reasons. Therefore, it becomes important to understand the reasons behind this addiction is we want to make people stop this unhealthy habit.aid64018-728px-Keep-Smoking-Systematically-Without-Getting-Addicted-Step-12

Reasons for smoking

  • Peer pressure cam is considered as a major reason why people start smoking. Those people who start smoking in their teens, they mostly start this habit so that they will be accepted by their friends as acool or stylish person. Many teenagers start smoking out of curiosity but are unable to stop once they start.
  • Many people say that they smoke because smoking acts as a stress reliever. Even though there is no scientific proof which proves that nicotine has some stress relieving properties, people do smoke when they are tensed or under stress at work.
  • Smoking can offer a thrill or an emotional high to the smokers. So many people smoke when they are feeling depressed or sad. This effect has not been proved but the smokers feel better psychologically when they smoke and therefore they continue to do so.
  • Generally, people who drink alcoholic substances, prefer smoking as according to them, these two go well with each other.drug-and-diffrent-types-of-addictions-6-638
  • Another reason people start smoking is because their parents are or were smokers. Everyone wants to be like their parents and this may result into a smoking addictions in teenagers is one or both of their parent are indulging in smoking.
  • Many people state that they smoke because they want to lose or control their weight. Smoking may affect their appetite or it may help them feel satiated for alonger time so that their food intake is low and which will, of course, result in weight loss.

If we take a closer look at the various reasons given by people to support their smoking, we can surely say that the main reason can be the lack of control. If you are able to control yourself and resist these pressures which can cause you to start smoking, then you will always be in a better position.skeleton smoking

There are always better and positive ways available in which you can be a part of your friends’ groups or relieve stress or feel good about yourself. If you opt for these alternative ways rather than smoking, you will not only be able to achieve your goal but you will also fare better physically, mentally and even financially.…

Read more